Symposium cinfo

Das Symposium cinfo findet alle zwei Jahre statt und bietet Austausch- und Weiterbildungsmöglichkeiten für Mitarbeitende von Mitgliedsorganisationen des Netzwerk cinfo zu einem aktuellen und relevanten Thema. Neben interaktiven Seminaren werden verschiedenste Methoden angewendet und diverse externe Fachpersonen beigezogen.

Hier ein Überblick:

Podiumsdiskussionen und Fachbeiträge

An der Podiumsdiskussion werden Ansichten verschiedener Fachpersonen diskutiert. ExpertInnenwissen, verknüpft mit wichtigen Fragen der internationalen Zusammenarbeit – eine hochspannende und relevante Mischung für PraktikerInnen.

Workshops

In kleinen Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen werden interaktiv bestehende Praktiken reflektiert und neue Ansätze erarbeitet. Die Gruppen bieten Raum für vertieften Austausch und lebendige Diskussionen.

Netzwerkmöglichkeiten

Beim Symposium treffen zahlreiche relevante Akteure der internationalen Zusammenarbeit aufeinander. Eine ideale Gelegenheit, um alte Kontakte zu pflegen, neue zu knüpfen und sich mit anderen Fachpersonen auszutauschen.

Studien als Grundlage

Im Vorfeld des Symposiums werden Fachstudien zu verschiedenen Themen durchgeführt und publiziert, welche ein hohes qualitatives Niveau der Veranstaltung sicherstellen und cinfo als Kompetenzzentrum positioniert.

Für wen

Das Symposium cinfo richtet sich vor allem an ExpertInnen der internationalen Zusammenarbeit in den Bereichen HR, Knowledge Management und Operations. Lernen, Austausch und Weiterentwicklung stehen im Zentrum. Das Zielpublikum variiert je nach Thema des Symposiums.

Rückblick

Kontakt aufnehmen

Haben Sie Fragen oder ein Anliegen? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

netzwerk@cinfo.ch

Diese Seite teilen