Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH

Die GIZ ist ein weltweit tätiger Dienstleister der internationalen Zusammenarbeit für nachhaltige Entwicklung. Sie unterstützt die Bundesregierung sowie viele öffentliche und private Auftraggeber dabei, ihre Ziele in der internationalen Zusammenarbeit zu erreichen. Dafür entwickelt die GIZ mit ihren Partnern wirksame Lösungen, die Menschen Perspektiven bieten und deren Lebensbedingungen dauerhaft verbessern.

Arbeiten bei der GIZ

Von den weltweit 18‘260 Beschäftigten sind rund 70 Prozent als nationales Personal vor Ort tätig. Hinzu kommen 643 Entwicklungshelferinnen und -helfer, die für die GIZ im Einsatz sind. Darüber hinaus hat CIM, eine Arbeitsgemeinschaft aus GIZ und der Bundesagentur für Arbeit, im Jahr 2016 rund 850 integrierte und rückkehrende Fachkräfte an lokale Arbeitgeber in den Einsatzländern vermittelt beziehungsweise finanziell oder durch Beratungs- und Serviceleistungen unterstützt.

Regelmässig gesuchte Profile

Die GIZ ist stets auf der Suche nach neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Bereichen, wie Politikwissenschaft, Agrar- und Forstwirtschaft, Umweltpolitik, Klima, Energie, Soziale Sicherung, Staat und Demokratie, (Berufliche) Bildung, Betriebs- und Volkswirtschaft, Sozial- und Gesundheitswissenschaften, Finanzen und Steuern.

Nachwuchsstellen und -programme

Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger mit bis zu zweijähriger einschlägiger Berufserfahrung können sich auf Juniorpositionen in Deutschland oder in den Partnerländern der GIZ bewerben. Die Laufzeit der Verträge ist befristet. Anschliessende Perspektiven bei der GIZ, internationalen Organisationen oder Nichtregierungsorganisationen sind denkbar.

Nachwuchskräften bietet die GIZ ausserdem verschiedene Angebote  an. Diese gliedern sich in das Ausbildungs- und Praktikantenprogramm sowie das Trainee-Programm der deutschen Entwicklungszusammenarbeit.
Nähere Informationen

Portraits von Mitarbeitenden

www.giz.de

Sitz
Eschborn und Bonn, Deutschland

Tätigkeitsfelder
Ländliche Entwicklung; nachhaltige Infrastruktur; Sicherheit, Wiederaufbau und Frieden; soziale Entwicklung; Staat und Demokratie ; Umwelt und Klima; Wirtschaft und Beschäftigung

Einsatzländer
mehr als 130 Länder

IZA-Panorama entdecken

Was bedeutet internationale Zusammenarbeit? Definitionen, Akteure und Laufbahnbeispiele finden Sie im Panorama der IZA-Arbeitswelt.

cinfo-Newsletter

Stellen Sie sicher, dass Sie am Puls der schweizer internationalen Zusammenarbeit bleiben dank cinfo’s Newsletter.

Diese Seite teilen