Fastenopfer

Fastenopfer ist das Hilfswerk der Katholikinnen und Katholiken in der Schweiz. Unter dem Slogan «Wir teilen» setzt sich Fastenopfer für eine gerechtere Welt ein. Fastenopfer stärkt Menschen und Gemeinschaften verschiedener weltanschaulicher, konfessioneller und religiöser Orientierung, die sich für die Überwindung der Armut einsetzen, weltweite Gerechtigkeit anstreben und Sorge zu den Lebensgrundlagen tragen. Fastenopfer fördert soziale, kulturelle, wirtschaftliche und individuelle Veränderung hin zu einer nachhaltigen Lebensweise. Dafür arbeitet Fastenopfer mit Partnerorganisationen in 14 Ländern in Afrika, Asien, Lateinamerika sowie mit Organisationen in der Schweiz zusammen.

Arbeiten bei Fastenopfer

Fastenopfer beschäftigt 57 Mitarbeitende (39 Vollzeitstellen – Stand 31.12.2017), die in verschiedenen Fachbereichen arbeiten. Sämtliche Personen sind dabei in der Schweiz tätig: In Luzern sind 47, in Lausanne 7 und in Lugano 3 Personen angestellt.

Gesuchte Profile

  • Programmverantwortliche Landesprogramme: Hochschulabschluss, relevante Weiterbildung und/oder Erfahrungen in Internationaler Zusammenarbeit
  • Programmverantwortliche Internationale Programme: Hochschul¬abschluss, Erfahrungen in entsprechendem Fachthema und in Advocacy- und Lobbying-Arbeit
  • Fachverantwortliche Internationale Zusammenarbeit: Hochschul-abschluss, relevante Weiterbildung und/oder Erfahrung in einem relevanten Thema der internationalen Zusammenarbeit
  • Fachverantwortliche Sensibilisierung: Fach- oder Hochschulabschluss in Erwachsenenbildung, Theologie oder Sozialwissenschaften, Erfahrungen in NGOs oder kirchlichen Organisationen
  • Fachverantwortliche Public Relations / Onlinemarketing / Fundraising: Relevanter Fach- oder Hochschulabschluss, entsprechende Berufserfahrung
  • Administration und Sekretariat

Nachwuchsstellen und -programme

Fastenopfer bietet Praktikumsstellen sowie die Möglichkeit von Zivildiensteinsätzen an.

Mehr erfahren

www.fastenopfer.ch/

Sitz
Luzern, Schweiz

Tätigkeitsfelder
Entwicklungszusammenarbeit, Entwicklungspolitik, Campaigning, Sensibilisierung, Transformation

Einsatzländer
14 Länder in Afrika, Asien und Lateinamerika, und in der Schweiz

IZA-Panorama entdecken

Was bedeutet internationale Zusammenarbeit? Definitionen, Akteure und Laufbahnbeispiele finden Sie im Panorama der IZA-Arbeitswelt.

cinfo-Newsletter

Stellen Sie sicher, dass Sie am Puls der schweizer internationalen Zusammenarbeit bleiben dank cinfo’s Newsletter.

Diese Seite teilen