Handicap International

Seit 35 Jahren arbeitet Handicap International mit Menschen mit Behinderungen und schutzbedürftigen Bevölkerungsgruppen und setzt sich dafür ein, ihre Grundbedürfnisse zu decken, ihre Lebensbedingungen zu verbessern und für die Einhaltung ihrer Würde und ihrer Grundrechte zu werben. Empört angesichts der Ungerechtigkeiten, denen Menschen mit Behinderungen und schutzbedürftige Bevölkerungsgruppen ausgesetzt sind, streben wir nach einer solidarischen und inklusiven Welt, in der alle Unterschiede bereichern und jeder «aufrecht leben» kann.

Arbeiten bei Handicap International

Die Föderation Handicap International verfügte 2016 über 2.522 lokale Mitarbeitende in den Einsatzländern sowie 287 Auslandsmitarbeitende und 424 Angestellte an den Vereinssitzen, darunter 14 Mitarbeitende in der Schweiz.

Gesuchte Profile

Regelmässig gesuchte Profile: Logistikerinnen und Logistiker, Berufe in den Bereichen Spenden, Kommunikation und Verwaltung, Projektleitende in den Bereichen Gesundheit, Rechte von Menschen mit Behinderung und Politik.
Weitere Informationen (auf Französisch)

Nachwuchsstellen und -programme

Weitere Informationen

Porträts von Mitarbeitenden

Expertenmeinungen

Mehr erfahren

Handicap International Schweiz
www.handicap-international.ch

Fédération Humanité & Inclusion
www.hi.org

Schweizer Sitz
Genf

Internationaler Sitz
Lyon, Frankreich

Tätigkeitsfelder
Entwicklungszusammenarbeit, humanitäre Hilfe, Menschenrechte, Rehabilitation, Minenräumung und Unfallverhütung, Menschen mit Behinderung

Einsatzländer
60 Länder

IZA-Panorama entdecken

Was bedeutet internationale Zusammenarbeit? Definitionen, Akteure und Laufbahnbeispiele finden Sie im Panorama der IZA-Arbeitswelt.

cinfo-Newsletter

Stellen Sie sicher, dass Sie am Puls der schweizer internationalen Zusammenarbeit bleiben dank cinfo’s Newsletter.

Diese Seite teilen