Médecins Sans Frontières

Médecins Sans Frontières (MSF) ist eine unabhängige medizinische humanitäre Organisation, die Opfern von natürlich verursachten oder von Menschen geschaffenen Katastrophen sowie von bewaffneten Konflikten Nothilfe leistet.

Arbeiten bei Médecins Sans Frontières

MSF hat über 30’000 Mitarbeitende, wovon mehr als 90 Prozent lokal rekrutiert werden. Zurzeit hat MSF circa 3’000 internationale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Gesuchte Profile

  • An den Geschäftsstellen: Fachleute in Operations, Kommunikation, Advocacy, Fundraising, Finanzwesen sowie Human Resources
  • Im Feld: Ärztinnen und Ärzte, Pflegefachpersonal, Hebammen, Chirurginnen und Chirurgen, Anästhesistinnen und Anästhesisten, Epidemiologinnen und Epidemiologen, Psychiaterinnen und Psychiater, Psychologinnen und Psychologen, Apothekerinnen und Apotheker, Labortechnikerinnen und Labortechniker, Allround-Logistikerinnen und -Logistiker, Spezialistinnen und Spezialisten im Bereich Wasser- und Abwassertechnik, Administratorinnen und Administrator sowie andere Fachpersonen für Supportstellen.

Für alle paramedizinische und nicht medizinische Stellenprofile sind zwei Jahre Berufserfahrung erforderlich. Für alle medizinische Stellenprofile sind drei Jahre Berufserfahrung erforderlich. Englisch- und Französischkenntnisse werden als weitere Bedingung vorausgesetzt.

Möglichkeiten für StudentInnen und young professionals

MSF bietet Praktika auf Bachelorniveau an in den Bereichen Events, Medien, Fundraising und Direktion in Genf sowie in Zürich.

Portraits von Mitarbeitenden

MSF Schweiz
msf.ch

MSF International
msf.org

Sitz
Genf, Schweiz

Tätigkeitsfelder
Humanitäre Hilfe, Nothilfe, Gesundheit

Einsatzländer
MSF ist eine weltweite Organisation, die aus 24 nationalen und regionalen Sektionen besteht, welche zusammen in MSF International vereint sind. Fast alle Sektionen haben ihre eigene Geschäftsstelle. 2017 arbeitete MSF in insgesamt 70 Ländern.

IZA-Panorama entdecken

Was bedeutet internationale Zusammenarbeit? Definitionen, Akteure und Laufbahnbeispiele finden Sie im Panorama der IZA-Arbeitswelt.

cinfo-Newsletter

Stellen Sie sicher, dass Sie am Puls der schweizer internationalen Zusammenarbeit bleiben dank cinfo’s Newsletter.

Diese Seite teilen