Das SDG Youth Programme sucht dich

Du hast einen Bachelor-Abschluss oder eine höhere Berufsausbildung und möchtest einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) leisten? Entdecke unser innovatives Programm für junge Talente: Wir bieten dir die Möglichkeit, erste Berufserfahrungen bei international tätigen NGOs und Sozialunternehmen zu sammeln.

5 verschiedene Trainee-Stellen erwarten dich, jede in einer anderen Organisation! Bewirb dich und vielleicht arbeitest du bald während einem Jahr teils am Hauptquartier in der Schweiz und teils in einem Länderbüro.

Warum dieses Programm

Ergeht es dir auch so: Alle Stellen, auf die du dich bewerben möchtest, setzen eine erste Berufserfahrung voraus, selbst Junior-Positionen.

  • Die Herausforderungen, denen du bei der Suche nach einer ersten Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit (IZA) begegnest, haben uns – die Stiftung Mercator Schweiz und cinfo – dazu bewogen, dieses neue Programm zu schaffen.
  • Wir wollen jungen Menschen einen Einblick in die Welt der IZA bieten – dies, bei international tätigen NGOs und Sozialunternehmen.

Die fünf offenen Trainee-Stellen

Dein Beitrag und deine Take-aways

Denkst du oft darüber nach, wie dein Handeln zu einem Systemwandel beitragen könnte? Hast du dich schon gefragt, was internationale NGOs und Sozialunternehmen zur Erreichung der Sustainable Development Goals (SDGs) unternehmen?

Als Trainee wirst du...

  • dein Know-how und dein Können einsetzen, um an zukunftsorientierten Themen zu arbeiten.
  • deine Motivation ausloten, in der internationalen Zusammenarbeit und für die SDGs zu arbeiten, um allenfalls eine Laufbahn in dieser Richtung einzuschlagen.
  • von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen in den Gast- bzw. Partnerorganisationen lernen.
  • in der Lage sein, deine neu erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten auf dem Schweizer Arbeitsmarkt und im gesellschaftlichen Leben einzusetzen.
  • für deine Arbeit bezahlt (bezahltes Praktikum).

Kommst du als Bewerberin oder Bewerber in Frage?

Das SDG Youth Programme steht jungen Menschen mit Schweizer Pass oder C-Ausweis offen:

  • Du hast einen Bachelor-Abschluss (Universität oder Fachhochschule) oder ein eidgenössisches Diplom (höhere Fachprüfung).
  • Du hast noch keine relevante Berufserfahrung in der internationalen Zusammenarbeit sammeln können.
  • Du bist sehr interessiert und motiviert, einen Beitrag zu den Sustainable Development Goals (SDGs) zu leisten.

Gastorganisationen

Erfahre mehr über die Organisationen, bei denen die Praktika stattfinden: