Staatssekretariat für Wirtschaft SECO

Das SECO ist das Kompetenzzentrum des Bundes für alle Kernfragen der Wirtschaftspolitik. Der Leistungsbereich Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (SECO WE) plant die wirtschafts- und handelspolitischen Massnahmen zugunsten von Partnerländern und hat zum Ziel, diese in die Weltwirtschaft zu integrieren und ein nachhaltiges, soziales und umweltverträgliches Wirtschaftswachstum zu fördern. Die Kooperationsformen vom SECO sind die bilaterale Zusammenarbeit mit Prioritätsländern und die multilaterale Zusammenarbeit, insbesondere mit multilateralen Entwicklungsbanken.

Arbeiten beim SECOState Secretariat for Economic Affairs

Der Leistungsbereich Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (WE) des SECO finanziert 175 Vollzeitstellen: 89 Stellen sind in der Zentrale, 30 im Ausland und 56 Personen sind lokal angestellt.

Gesuchte Profile

Universitärer oder äquivalenter Abschluss, gute Kenntnisse der internationalen Zusammenarbeit und idealerweise mehrjährige berufliche Erfahrungen in diesem oder in einem ähnlichen Bereich. Interesse und Expertise im wirtschaftlichen Bereich und in Projektmanagement. Gute Verhandlungskompetenzen und hohe Belastbarkeit. Sprachen: D/F/E (schriftlich und mündlich).

Nachwuchsstellen und -programme

Das SECO bietet Praktika für Studierende und Studienabgängerinnen und -abgänger an.
Mehr Informationen zu Praktikumsstellen in der Bundesverwaltung.

Des Weiteren finanziert das SECO pro Jahr in der Regel 3 Stellen für Junior Professional Officers (JPOsJunior Professional Officers ) bei der Weltbankgruppe und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRDEuropean Bank for Reconstruction and Development ). Diese Stellen sind ausschliesslich für Schweizer Staatsangehörige unter 32 Jahren mit Masterabschluss und mindestens drei Jahren Berufserfahrung. Aufgrund der kleinen Konkurrenz bieten diese Stellen jungen Berufstätigen eine einmalige Gelegenheit, um eine Karriere in einer dieser Institutionen zu starten.
Swiss JPO positions (auf Englisch)

Mehr erfahren

www.seco-cooperation.admin.ch

Sitz
Bern, Schweiz

Tätigkeitsfelder
Stärkung der Wirtschafts- und Finanzpolitik, städtische Infrastruktur und Versorgung, Unterstützung des Privatsektors und von Unternehmertum, Förderung von nachhaltigem Handel, Unterstützung von klimafreundlichem Wachstum, Mitgestaltung der multilateralen Zusammenarbeit. Querschnittsthemen: Wirtschaftliche Gouvernanz, Gleichstellung von Frau und Mann

Einsatzländer
Fortgeschrittene Entwicklungsländer in Afrika, Asien und Lateinamerika sowie ausgewählte Staaten Südosteuropas und Zentralasiens

IZA-Panorama entdecken

Was bedeutet internationale Zusammenarbeit? Definitionen, Akteure und Laufbahnbeispiele finden Sie im Panorama der IZA-Arbeitswelt.

cinfo-Newsletter

Stellen Sie sicher, dass Sie am Puls der schweizer internationalen Zusammenarbeit bleiben dank cinfo’s Newsletter.

Diese Seite teilen